Besuch des Seniorenbeirats

Mitglieder des Seniorenbeirats der Stadt Dormagen haben die Tafel Dormagen besucht. Der Beirat wurde vor Ort über die Aufgaben und Tätigkeiten informiert. Laut Peter Preuss, Vorsitzender des Seniorenbeirats der Stadt Dormagen: „Das Team der Tafel leistet eine sehr gute Arbeit. Zudem ist es erschreckend, wie viele einwandfreie Lebensmittel andernfalls auf dem Müll landen würden“.

Seniorenbeirtat 2021 (Foto Stadt Dormagen)

Wir danken dem Seniorenbeirat für den Besuch und die guten Gespräche.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Besuch des Seniorenbeirats

Nievenheimer Stadtschirm unterstützt die Tafel Dormagen e.V.

Werden Sie nicht mehr nass beim nächsten Regenschauer mit einem neuen Schirm! Entdecken Sie den neuen Stadtschirm von Dormagen Nievenheim!

Das Besondere
beim neuen Stockschirm von Dormagen Nievenheim sind die farbigen Motive von
Nievenheim.
Das neue Produkt bietet 8 verschiedene Nievenheim – Ansichten.

IMG_0020

  Jeder
verkaufte Schirm trägt dazu bei, dass die Tafel mit 3,00 Euro unterstützt wird!

IMG_0311

Sie wollen einen solchen Schirm erwerben?

Den neuen Schirm kann man für 27,90 € in Nievenheim bei folgenden
Verkaufsstellen erwerben:

Sülzhof, Bismarckstraße 118
Nievenheimer Dorfcafe, Neusser Straße 3
Lotto Team Biecker, In Ückerath 6

und natürlich bei uns, in der

Tafel Dormagen, Kölner Straße 13.

Es handelt sich um eine limitierte Auflage vom 100 Exemplaren!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Nievenheimer Stadtschirm unterstützt die Tafel Dormagen e.V.

Leere Eierkartons gesucht

In den letzten Wochen hatten wir das Glück vermehrt frische Hühnereier an unsere Kunden ausgeben zu können. Das hat unsere Bestande an leeren Eierkartons doch sehr verringert.

Ek

Wenn Sie noch leere Eierkartons besitzen, würden wir uns freuen wenn Sie diese montags bis freitags zwischen 8 Uhr und 11 Uhr bei uns vorbeibringen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Leere Eierkartons gesucht

Schulranzenaktion 2021

Vom 22. Juli bis zum 2. August 2021 findet wieder die Anmeldung zur Schulranzenaktion statt.

Eltern, deren Kind in die Erste Klasse kommt, können sich in der Tafel in die Liste zum Erhalt eines Schulranzen eintragen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulranzenaktion 2021

Geschlossen am 3. Juni 2021

Die Tafel bleibt am Fronleichnam (Donnerstag, 3. Juni 2021) geschlossen. Der Öffnungstag wird auf Freitag, den 4. Juni 2021 verschoben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geschlossen am 3. Juni 2021

Geschlossen am 24. Mai 2021

Die Tafel bleibt am Pfingstmontag (24. Mai 2021) geschlossen. Der Öffnungstag wird auf Dienstag, den 25. Mai 2021 verschoben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geschlossen am 24. Mai 2021

Geschlossen am 13. Mai 2021

Die Tafel bleibt Christi Himmelfahrt (Donnerstag, den 13. Mai 2021) geschlossen. Der Öffnungstag wird auf Freitag, den 14. Mai 2021 verschoben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Geschlossen am 13. Mai 2021

Spende des Lions Club Dormagen

Wir bedanken uns für eine großzügige Spende des Lions Club Dormagen. Hier ist die Information direkt von der Facebook Seite des Lions Club Dormagen:

Scheckübergabe für den Neubau der Tafel Dormagen

Lions Club Dormagen ist auch in Corona Zeiten aktiv: Wir haben im Sommer Getränke in der Theaterscheune verkauft, den Wunschbaum in der Dormagener City zu Weihnachten bestückt und mit unseren Aktivitäten viele Spenden von Unterstützern gesammelt. Auch Lions Deutschland hat einen Zuschuss von 1.000 Euro gegeben. So konnten wir nun Claudia Manousek, der Vorsitzenden der Tafel Dormagen, einen Scheck über 3.155 Euro überreichen. Thomas Albert, Präsident Lions Club Dormagen: „Die Tafel Dormagen benötigt dringend einen Neubau, um weiterhin die Versorgung von 1.400 Personen wöchentlich leisten zu können. Wir freuen uns sehr, als Lions Club Dormagen mit unserer Spende dieses wichtige Projekt und das großartige Team dahinter unterstützen zu können.“ Die Baukosten von etwa 800.000 Euro können nur bedingt aus Eigenmitteln der Tafel finanziert werden, darüber hinaus ist das Team auf Spenden angewiesen. Zur Gesamtfinanzierung fehlen weiterhin noch etwa 250.000 Euro. Der Neubau war nötig geworden, da die Tafel Dormagen in den letzten Jahren, auch in ihrer Funktion als Verteiler für rund 30 weitere Tafeln, stark gewachsen ist. Die derzeitige Unterbringung war daher nicht mehr ausreichend und das Gebäude sollte darüber hinaus absehbar für Eigenbedarf genutzt werden. Auf einem Grundstück neben der Baptistenkirche in Dormagen Rheinfeld wird nun bis Jahresende 2021 ein großzügiges Gebäude entstehen, das für alle logistischen Notwendigkeiten ausgestattet sein wird. Hier kann die Tafel Dormagen nicht nur ein modernes Kühlhaus nutzen, sondern auch endlich alle benötigten Lagerflächen in einem Gebäude zusammenführen. Das 70köpfige Team um Claudia Manousek wird damit auch in Zukunft einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung von Menschen leisten, die zum Beispiel staatliche Transferleistungen beziehen oder deren Rente nicht zur Grundversorgung ausreicht.

2021Lions

Lions Club Dormagen folgt als Serviceclub dem Motto von Lions International: „We serve“ – übersetzt „Wir dienen“. Wenn Sie uns bei unseren vielfältigen gemeinnützigen Aktivitäten für Dormagen unterstützen möchten würden wir uns über eine Spende freuen. Jede Spende fließt zu 100% ohne jegliche Abzüge für Verwaltungskosten in unsere Projekte. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website https://www.lions.de/web/lc-dormagen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spende des Lions Club Dormagen

Tafel geöffnet am Donnerstag, 1. April

Am Donnerstag, den 1. April ist die Tafel geöffnet. Die Ausgabe erfolgt wie gewohnt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Tafel geöffnet am Donnerstag, 1. April

Großzügige Spende des Rotary Club Dormagen

Der Rotary Club Dormagen hat die Tafel Dormagen mit einer sehr großzügigen Spende bedacht.

Ein ganz dickes ‚Dankeschön‘ an den Club!

Wir geben hier die Pressemitteilung der Clubs im Wortlaut wieder:

‘Rotary Club Dormagen spendet der Tafel 10.000 Euro

Eine schöne Nachricht zu Beginn des neuen Jahres erhielt diese Woche Frau Claudia Manousek, 1. Vorsitzende der Tafel Dormagen e.V. Der Rotary Club Dormagen unterstützt die Tafel bei ihrem Neubauprojekt in Rheinfeld mit 10.000 EURO.

„Wir sind überglücklich, dass uns der Rotary Club Dormagen mit seiner großzügigen Spende bei unserem Vorhaben unterstützt. Das ist in der Tat ein verspätetes, aber sehr schönes Weihnachtsgeschenk für unseren Verein“, freut sich Claudia Manousek.

„Die Tafel in Dormagen versorgt jede Woche über 1.400 Menschen und benötigt ein neues Zuhause, da in Kürze die bisherigen Räumlichkeiten leider nicht mehr zur Verfügung stehen. Uns war sofort klar, dass wir mit unserem finanziellen Beitrag das Projekt, aber natürlich auch die bisherige Arbeit der Tafel und deren fleißigen Helfer unterstützen möchten“, berichtet Tanja Engwicht, aktuelle Präsidentin der Rotary Clubs in Dormagen. „Frau Manousek und ihr Team machen eine hervorragende Arbeit und das alles ehrenamtlich. Die Helfer unterstützen somit viele Familien mit ihren Kindern, die auf die Hilfe wirklich angewiesen sind. So viel ehrenamtliches Engagement muss belohnt werden“, so Engwicht weiter.

Was macht die Tafel Dormagen?

Die ehrenamtlichen Helfer der Tafel sammeln die überschüssigen Lebensmittel im Handel und bei Herstellern ein und verteilen diese an Menschen, die auf staatliche Unterstützung angewiesen sind. Sie retten qualitativ einwandfreie Lebensmittel vor der Vernichtung.

Warum braucht die Tafel ein neues Gebäude?

Eine weitere Anmietung des jetzigen Objektes ist in Zukunft nicht mehr möglich und die aktuellen Räumlichkeiten werden dem erhöhten Aufkommen nicht mehr gerecht. Durch die beengten Verhältnisse mussten mehrere Nebenlager angemietet werden. Dadurch entstehen weitere Kosten. In dem geplanten Gebäude ist zukünftig alles unter einem Dach.’

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Großzügige Spende des Rotary Club Dormagen