Einbruch in der Tafel Dormagen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (19. März auf den 20. März) ist in der Tafel eingebrochen worden. Die Polizei hat die Sicherheits-Kamera Aufnahmen sichergestellt. Falls Sie in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Tafel Gebäude vorbeigefahren sind und etwas Auffälliges wahrgenommen haben, melden Sie dies bitte direkt an die Polizei.

Einbruch

Wie Sie auf den Fotos sehen, handelt es sich nicht nur um einen Einbruch-Diebstahl, zusätzlich haben es sich Diebe es nicht nehmen lassen, einen nicht unerheblichen Sachschaden und Zerstörung in der Tafel Dormagen anzurichten.

Für die unverschämten Diebe haben wir einen besonderen Platz in unserem Herzen reserviert. Wir hoffen, dass die Polizei diese bald zur Verantwortung ziehen kann.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Einbruch in der Tafel Dormagen

Ukraine Hilfe in Dormagen

packenAuch in Dormagen sind bereits hunderte von Flüchtlingen angekommen. Die Stadt Dormagen, Vereine, Organisation und viele Dormagener Bürger sind eifrig tätig den Flüchtlingen die ersten Schritte in unserer Stadt so angenehm wie möglich zu machen. Die Tafel Dormagen ist dabei nicht untätig. Neben Lebensmitteln stellen wir auch Kleidung, Hygieneartikel, und ähnliches zur Verfügung.

Ein Beispiel für den Einsatz hier in Dormagen ist die Aufnahme von Flüchtlingen in der Christoph-Rensing Grundschule. Auf Bitten des Präsidenten des Kinderschutzbunds und ehemaligen Bürgermeisters Heinz Hilgers wurden dort auch Kinder mit Behinderung aufgenommen. Weitere Information kann man im WDR Fernsehen (WDR Mediathek – Lokalzeit) finden.

Die Tafel Dormagener hat hierbei die Kleiderkammer zusammen mit der AWO eingerichtet, und sorgt auch für den weiteren Betrieb dieser Kleiderkammer.

Wenn Sie selbst helfen wollen, empfehlen wir die Ukraine Webseite der Stadt Dormagen (https://www.dormagen.de/ukraine). Hier finde Sie Informationen welche Hilfen Dormagen anbietet, und wie man selbst durch Spenden oder andere Aktionen beitragen kann.

Kleiderkammer1Kleiderkammer2

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ukraine Hilfe in Dormagen

Karneval-Öffnungszeiten

Die Tafel hat an Weiberfastnacht (Donnerstag, den 24. Februar) sowie am Rosenmontag (Montag, den 28. Februar) zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Keine Änderung der Öffnungszeiten!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Karneval-Öffnungszeiten

Ausgabezeiten für Mehr-Personen-Haushalte

Bitte beachten Sie, ab Februar ändern sich die Ausgabezeiten für Mehr-Personen-Haushalte. Montag und Donnerstag erfolgt die Ausgabe zwischen 11 Uhr und 12:30 Uhr, gestaffelt nach der Endnummer des Tafelausweis. Näheres finde sie auf dieser Seite.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ausgabezeiten für Mehr-Personen-Haushalte

Baugenehmigung für Neubau der Tafel Dormagen

Am jetzigen Standort an der Kölner Straße haben wir mit großen Platzproblemen zu kämpfen. Seit Jahren suchen wir erfolglos nach einem Mietobjekt in Dormagen das uns mehr Platz gibt, aber auch von unseren Kunden gut zu erreichen ist. Die entscheidende Hilfe kam schließlich von der Stadt Dormagen, die ein Erbpacht-Grundstück an der Bürgerschützenallee zur Verfügung gestellt hat. Die Tafel Dormagen wird dort eine Multifunktionshalle errichten!

Das Gebäude soll über einen großen Verkaufsraum verfügen, in dem vorsortierte Lebensmittel angeboten werden. Zudem sollen ein Second-Hand-Laden für Kleidung sowie Lager- und Büroflächen entstehen. Das Gebäude wird barrierefrei zugänglich sein.

Erik Lierenfeld, Claudia Manousek (Quelle: Stadt Dormagen)

Bürgermeister Erik Lierenfeld überreichte am Donnerstag, 13. Januar, der Tafel-Einrichtungsleiterin Claudia Manousek die Baugenehmigung mit den Worten: „Die Tafel ist eine sehr wichtige Einrichtung, auf die so viele Menschen angewiesen sind. Es war mir eine Herzensangelegenheit, die Suche nach einem geeigneteren Gebäude zu unterstützen. Gerade in den vergangenen zwei Jahren hat die Pandemie uns allen erneut vor Augen geführt, wie wichtig gegenseitige Hilfe und Unterstützung ist.“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Baugenehmigung für Neubau der Tafel Dormagen

Februar 2022: Neue Öffnungszeiten Mehr-Personen Haushalte

Im Februar ändern sich die Öffnungszeiten für Mehr-Personen Haushalte. Hier sehen sie die neuen Öffnungszeiten, gültig ab Februar 2022:

Feb Mär Apr Mai Jun Jul
11:00 Uhr 3,4 5,6 7,8 9,0 1,2 3,4
11:20 Uhr 5,6 7,8 9,0 1,2 3,4 5,6
11:40 Uhr 7,8 9,0 1,2 3,4 5,6 7,8
12:00 Uhr 9,0 1,2 3,4 5,6 7,8 9,0
12:20 Uhr 1,2 3,4 5,6 7,8 9,0 1,2
Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Februar 2022: Neue Öffnungszeiten Mehr-Personen Haushalte

Amazon spendet an die Tafel Dormagen

Amazon Mitarbeiterin Michelle Horn übergab die Spende in der Hohe von 5.000 Euro an die Tafel Dormagen. In Ihren eigenen Worten: „Wir wissen – auch aus dem persönlichen Umfeld – dass dieses Jahr schwer war für viele Familien. Und wir wissen auch, dass die Tafel immer da ist und unterstützt. Ich finde es fantastisch, was die Tafel vor Ort leistet und freue mich, dieses Weihnachtsgeschenk überreichen zu dürfen.

Von Links: Michelle Horn (Amazon), Claudia Manousek (Tafel), Sebastian Sips (Amazon), Diana Tierbach (Amazon)
Neben dem Spendenscheck brachten die Amazon Vertreter:innen auch verschiedene Sachspenden wie Kleidung und Spielzeug für die Tafel mit, die die Amazon-Belegschaft zuvor gesammelt hatte.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung durch Amazon und der Amazon-Belegschaft.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Amazon spendet an die Tafel Dormagen

Ein Weihnachtsgeschenk das Gutes tut

Kurz vor Weihnachten erscheint der neue Stadtschirm von Dormagen.

Regenschirm

Das neue Produkt bietet auf 360 Grad 8 verschiedene Dormagen – Ansichten.  Mit dem Schirm werden Sie die Tafel Dormagen e.V. unterstützen. Jeder verkaufte Schirm trägt dazu bei, dass die Tafel mit 5,00 Euro unterstützt wird.

Ab sofort können Sie den neuen Schirm bei der Tafel vorbestellen (Verkaufspreis 27,90 €). Einfach eine Mail an tafel-dormagen@t-online.de schicken.

Ab dem 14. Dezember kann der Schirm bei der Tafel Dormagen, Kölner Straße 13 in der Zeit zwischen 9 Uhr und 11 Uhr gekauft bzw. abgeholt werden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein Weihnachtsgeschenk das Gutes tut

Vielen Dank!

Der 5. Dezember ist der „Tag des Ehrenamtes“. Die Dormagener Tafel möchte sich an diesem Tag ganz herzlichen bei allen ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen für den Einsatz bedanken!

Stellvertretend gilt die Anerkennung dem 82‐jährigen Filippo Policelli.

Filippo Policelli

Er arbeitet unentgeltlich seit 16 Jahren bei der Tafel. Er fährt drei Mal in der Woche ab 3:30 Uhr nachts die Bäckertour und sammelt Brot und Kuchen ein. Seine Motivation sind die Lebensmittelrettung und die Liebe zu Menschen in Armut. „Solange der liebe Gott mir die Kraft gibt für meine kranke Frau und die Tafel, mache ich weiter, um zu helfen“, sagt er.

Lieber Filippo, liebe Helfer:innen – ohne Euren Einsatz ginge es nicht. Herzlichen Dank!

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vielen Dank!

Spendenübergabe Inner Wheel-Club für den Neubau der Tafel Dormagen

Die Präsidentin Frau Dr. Sabine Földi und  die Past-Präsidentin Frau Eva Maria Meller des Inner Wheel-Clubs Leverkusen-Dormagen übergaben eine Spende von 1500 Euro für den Neubau der Tafel Dormagen an Frau Claudia Manousek.

InnerWheel

InnerWheel ist  eine der weltweit größten Frauenvereinigungen mit z. Zt. fast 4000 Clubs und insgesamt 108.000 Mitgliedern in 104 Ländern in allen 5 Erdteilen. InnerWheel wurde 1924 von Margarete Golding in Manchester gegründet, mit dem Ziel der Pflege von Freundschaft, soziales Engagement und der internationalen Verständigung.

In Deutschland gibt es z.Zt. 250 Clubs mit fast 9000 Mitgliedern. Der InnerWheel-Club Leverkusen-Dormagen wurde 1996 gegründet und hat z.Zt. 34 Mitglieder.

Der Club trifft sich 1x monatlich und unterstützt ehrenamtlich Projekte für Kinder, Jugendliche und ausgegrenzte Menschen. Die finanziellen Mittel für die sozialen Projekte erarbeitet der Club auf dem jährlich stattfindenden Adventbasar in Schloss Morsbroich, durch Benefizveranstaltungen, Washi-Eier-Verkauf und durch Spenden auf das Fördervereinskonto (IBAN:DE52 3056 0548 3012 4070 16 VR Bank eG).

Über die Club-Aktivitäten kann man sich jederzeit auf dieser Internetseite informieren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spendenübergabe Inner Wheel-Club für den Neubau der Tafel Dormagen